Das stille Leuchten – ein Dokumentarfilm zum Achtsamkeitstraining mit Kindern und Jugendlichen

Eine Filmrezension von Frank Aschoff:  Die Regisseurin und Produzentin Anja Krug-Metzinger informiert in „Das stille Leuchten“ nicht nur über Achtsamkeitstraining mit Kindern und Jugendlichen, sondern lässt den Zuschauer auch Stille erleben: Die Kamera verweilt ohne jede Eile auf Gesichtern von Kindern, die mit geschlossenen Augen und konzentriertem Ausdruck meditieren. Viele ruhige Naturaufnahmen. Auch die entspannte Filmmusik,… Weiterlesen Das stille Leuchten – ein Dokumentarfilm zum Achtsamkeitstraining mit Kindern und Jugendlichen

Achtsam in den Kampf?

Vor einigen Tagen verschickte die britische Achtsamkeitsinitiative per E-Mail einen Newsletter. Sie berichten, dass sie grade eine Anhörung im englischen Parlament für Ende Oktober diesen Jahres vorbereiten. Es soll um die Frage gehen, inwieweit Achtsamkeitstraining für die Menschen hilfreich ist, die in stressreichen und traumatisierenden Berufen arbeiten, wie zum Beispiel im Militär. Geladene Redner sind unter anderem… Weiterlesen Achtsam in den Kampf?

Was versteht man unter „Achtsamkeitsbasierter Stressreduktion“?

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (engl. Mindfulness-Based Stress Reduction – MBSR) entwickelte der Molekularbiologe Jon Kabat-Zinn Ende der 1970er Jahre in den USA. Das Programm wird standardmäßig acht Wochen lang durchgeführt. Die Teilnehmer absolvieren wöchtenlich eine zweieinhalbstündige Gruppensitzung, eine tägliche Eigenübungspraxis von 45 Minuten und einen abschließenden Übungstag in Stille. Elemente aus der Achtsamkeitspraxis werden mit Yogaübungen… Weiterlesen Was versteht man unter „Achtsamkeitsbasierter Stressreduktion“?

Was ist „Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie“?

Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (engl. Mindfulness Based Cognitive Therapy, MBCT) verbindet Elemente der Achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (engl. Mindfulness Based Stress Reduction, MBSR) mit Maßnahmen der Kognitiven Verhaltenstherapie. Ziel der Therapie ist die Vorbeugung von Rückfällen bei Depressionen. Die Wirksamkeit der MBCT gilt inzwischen durch zahlreiche Studien als wissenschaftlich gut belegt. Durchführungsstandard ist eine Gruppentherapie die acht… Weiterlesen Was ist „Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie“?

„Achtsamkeit“ – was ist wirklich hierunter zu verstehen?

Achtsames Kochen, Gärtnern, Wohnung einrichten … Trendforscher sehen in der Achtsamkeit, engl. Mindfulness, einen Jahrhunderttrend, wenn nicht sogar den Jahrtausendtrend. Das Wort „Achtsamkeit“ wird inflationär gebraucht. Dies bedeutet zwangsläufig, dass immer mehr Menschen verschiedene Dinge darunter verstehen: von einer Bewusstseinstechnik zur Effizienzsteigerung bei der Arbeit bis zu einer Art des Lebensgenusses. Was muss man wirklich unter… Weiterlesen „Achtsamkeit“ – was ist wirklich hierunter zu verstehen?

Achtsamkeit messen? Freiburger Fragebogen zur Achtsamkeit

„Ich bin offen für die Erfahrung des Augenblicks.“ „Ich erkenne, dass ich nicht mit meinen Gedanken identisch bin“. Das sind Aussagen des sog. „Freiburger Fragebogen zur Achtsamkeit“ zu denen die Befragten dann eine Selbsteinschätzung vornehmen müssen. Harald Walach und Kollegen haben diesen Fragebogen entwickelt, der die aktuelle Ausprägung von Achtsamkeit bei dem Befragten messen soll (1).… Weiterlesen Achtsamkeit messen? Freiburger Fragebogen zur Achtsamkeit

Bewusst-Sein in der Wissenschaft.

Achtsamkeitsmeditation ist das nicht wertende Wahrnehmen der Dinge, so wie sie sind, im Hier und Jetzt. In der Psychotherapie gut etabliert, aktuell auch von Unternehmen für sich entdeckt – die neue Bewusstseinskultur entwickelt sich zum gesellschaftlichen Megatrend. Die Neurowissenschaftlerin und Achtsamkeitstrainerin Dr. Britta Hölzel ist daher von den Medien aktuell sehr gefragt. Sie selbst bewegt… Weiterlesen Bewusst-Sein in der Wissenschaft.