Was ist „Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie“?

Die Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie (engl. Mindfulness Based Cognitive Therapy, MBCT) verbindet Elemente der Achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (engl. Mindfulness Based Stress Reduction, MBSR) mit Maßnahmen der Kognitiven Verhaltenstherapie. Ziel der Therapie ist die Vorbeugung von Rückfällen bei Depressionen. Die Wirksamkeit der MBCT gilt inzwischen durch zahlreiche Studien als wissenschaftlich gut belegt.

Durchführungsstandard ist eine Gruppentherapie die acht Sitzungen in wöchentlichem Abstand umfasst. Es werden einerseits an MBSR angelehnte Übungen durchgeführt, wie der Body-Scan, Meditation und Yogaübungen und andererseits verhaltenstherapeutische Maßnahmen wie Information zur Depression, Umgang mit „automatischen Gedanken“, Förderung angenehmer Aktivitäten.

„Ob negative Gedanken zu langfristigeren Veränderungen der Stimmung führen, hängt insbesondere davon ab, wie Patienten mit diesen inneren Prozessen umgehen. Ehemals depressive Patienten neigen dazu, auf negative Gefühlszustände mit zirkulärem Denken über deren Ursachen und Gründe zu reagieren. Diese grübelnde Beschäftigung führt zu Abwärtsspiralen von negativer Stimmung und hält so nicht nur den negativen Zustand aufrecht, sondern führt zu weiteren emotionalen Belastungen.“ (1) Vermeidung, Verdrängung und zwanghafte Ablenkung sind dann häufige, aber keine guten, Lösungsstrategien. MBSR zielt speziell darauf ab, diese Prozesse zu unterbrechen. Die Teilnehmer lernen ihre Muster frühzeitig zu erkennen und sich zu lösen.

Ein Beitrag von Frank Aschoff

  1. Barnhöfer T, Born H. 2011. Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie bei affektiven Störungen: Ein vielversprechendes Verfahren. Ärzteblatt Ausgabe Februar 2011; unter https://www.aerzteblatt.de/archiv/80739/Achtsamkeitsbasierte-kognitive-Therapie-bei-affektiven-Stoerungen-Ein-vielversprechendes-Verfahren; eingesehen am: 23.7.2017

Bildquelle: Soda Productions – Fotolia.com

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s